Das Team 2018-09-27T14:50:08+00:00

Projektgruppe der Riesen

Die „Projektgruppe der Riesen“ sind unsere Kindergartenkinder im letzten Jahr vor ihrer Einschulung. Sie sind in der Regel zwischen 5 und 6 Jahre alt.

null

Barbara Weis

Erzieherin und Leitung
null

Robin Wolf

Kinderpfleger
null

Carlos Hörter

Erzieherpraktikant im 1. Ausbildungsjahr

Projektgruppe der Elfen

Die „Projektgruppe der Elfen“ sind alle Kinder die das zweite Jahr den Kindergartenbereich unserer Einrichtung besuchen. Sie sind in der Regel zwischen 4 und 5 Jahre alt.

null

Melissa Schwind

Kinderpflegerin
null

Marcel Hehenberger

Erzieher

Projektgruppe der Zwerge

Die „Projektgruppe der Zwerge” sind alle Kinder die das erste Jahr den Kindergartenbereich unserer Einrichtung besuchen. Sie sind in der Regel zwischen 2,5 und 3 Jahren alt.

null

Stefanie Imhof

Kinderpflegerin
null

Sven Olszewski

Erzieher

Die Wichtel

Die “Wichtel” sind die Jüngsten in unserer Einrichtung. Die Krippengruppe verfügt über 12 Vollzeitplätze und nimmt Kinder zwischen 8 Wochen und 3 Jahren auf.

null

Ann-Kathrin Schneider

Erzieherin
null

Carmen Fries

Erzieherin
null

Lea Kolb

Erzieherin

Zusätzliche Fachkraft

null

Claudia Remmele

Erzieherin/Fachkraft, Fachkraft für sprachliche Bildung und Konsultationskraft “Frühe Chancen”, Fachkraft für Familienbildung

Die Fachkraft für sprachliche Bildung unterstützt, begleitet und berät das Gesamtteam der Einrichtung bei der Umsetzung der täglichen sprachlichen Bildungsarbeit.

Sie entwickelt die Einrichtungskonzeption kontinuierlich weiter, arbeitet exemplarisch am Kind, informiert Eltern und Öffentlichkeit über alltagsintegrierte Sprachbildung und sorgt für die Nachhaltigkeit des Bundesprogramms “Frühe Chancen”in der Einrichtung. Die Qualifikation erfolgte durch fachspezifische Fort- und Weiterbildungen speziell für diesen Aufgabenbereich.

Die Konsultationskraft schult und berät pädagogische Fachkräfte hinsichtlich alltagsintegrierter Sprachbildung und dem Schwerpunkt-Konzept “Sprache und Integration”. Qualifikation und Anerkennung durch das Deutsche Jugendinstitut(DJI) München.

Die Fachkraft für Familienbildung plant, organisiert und veröffentlicht die Veranstaltungen und Aktionen der Familienunterstützdenden Einrichtung als Teilbereich der KiTa.